Die Gemeinschaftsleitung
Die Leitung der Schwesterngemeinschaft wird vom Generalrat wahrgenommen und besteht aus der Generaloberin und vier Rätinnen, wovon eine als Hausoberin verantwortlich ist. Die Gemeinschaftsleitung hat den Auftrag, die Gemeinschaft spirituell zu führen, die Schwestern in ihrem alltäglichen Leben zu begleiten und Leitlinien für die Führung der sozialen Werke zu erstellen. Sie ist für die strategische Führung verantwortlich.

Die Gemeinschaftsleitung
Von rechts nach links:
Sr. Maya Thomi, Sr. Rosa Scherer (Hausoberin), Sr. Merly Karikunnel, Sr. Heidi Kälin (Generaloberin), Sr. Bernadette Burkart, Brigitte Häuselmann (Assistentin Leitung Gemeinschaft)